Physiotherapie

Mein Ziel ist Ihr Erfolg!

Ihre Gesundheit nachhaltig zu stärken und hierfür mit Ihnen Lösungsansätze zu entwickeln steht im Mittelpunkt meiner Arbeit. Mit Hilfe individueller Behandlungsmethoden, auf wissenschaftlicher Grundlage in Prävention, Therapie und Rehabilitation unterstütze ich Sie dabei, diese Ansätze erfolgreich in Ihren Alltag zu integrieren.

 

Aus der Vielzahl an physiotherapeutischen Behandlungsmethoden finden wir die für Sie optimale Kombination.

 

Krankengymnastik

Durch gezielte Bewegungsschulung nutzen wir die passive und aktive Bewegung des Menschen zur Vorbeugung und Heilung – zum Beispiel von akuten und chronischen Erkrankungen des Bewegungsapparates oder im Zuge der Rehabilitation nach Operationen.

Klassische Massage

Mit unterschiedlichen Massagetechniken fördert die klassische Massage die Durchblutung sowie die Lockerung, Dehnung und Entspannung Ihrer Muskulatur und verbessert den Abtransport schädlicher Stoffwechselprodukte – zum Beispiel bei Muskelverspannungen und Bewegungseinschränkungen, nach Verletzungen oder auch vorbeugend bei Leistungssportlern.

Manuelle Lymphdrainage

Durch kreisförmige, behutsame Grifffolgen und Grifftechniken steigert die manuelle Lymphdrainage die Lymphtransportkapazität um ein Vielfaches. Sie entstaut die ganze Körperregion und regt Lymphgefäße zur Neubildung an – zum Beispiel zur Behandlung von Lymphstauungen und zur Förderung des Lymphabflusses nach Verletzungen oder Operationen.

Manuelle Therapie

Durch die gezielte Mobilisierung bewegungseingeschränkter Gelenke sowie die Kräftigung und Stabilisierung instabiler Gelenke, lindert die Manuelle Therapie Schmerzen und löst auf sanfte Weise Gelenkblockaden – zum Beispiel bei Rückenbeschwerden, Arthrose oder Problemen des Nackens und der Wirbelsäule.

McKenzie

Die Methode nach McKenzie ist eine patientenorientierte Technik zur Diagnostik und Behandlung von Schmerzen an Wirbelsäule und Extremitäten. Der Physiotherapeut ist bestrebt durch eine ausführliche Anamnese, bei der er vor allem wiederholende Bewegungen und das Feedback des Patienten nutzt, Ursachen herauszufiltern – z.B. Beschwerden von Rücken, Nacken oder Extremitäten.

PNF (Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation)

Durch zusammenhängende Aktivierung Ihrer Muskeln in so genannten Muskelketten fördert PNF das Zusammenspiel zwischen Rezeptoren, Nerven und Muskeln. So werden die Muskelspannung normalisiert, die motorische Kontrolle verbessert und zudem Mobilität, Stabilität, Ausdauer, Kraft und Koordination gefördert – z. B. bei Wirbelsäulenbeschwerden oder nach Hüftoperationen, Sportverletzungen oder Unfällen.

Extension – Entlastung durch Strecken

Durch vorsichtiges Auseinanderziehen und Dehnen von Muskeln, Gelenken, Sehnen und Bändern erzielt die Extensionsbehandlung eine Entlastung bzw. eine Druckminderung auf Gelenk und Nervenwurzel. So kann man sowohl die Beweglichkeit verbessern als auch chronische Schmerzen beseitigen und die Mobilisierung nach Krankheiten oder Operationen beschleunigen – z.B. bei chronischen Muskelverspannungen oder Rücken-, Schulter- und Nackenschmerzen.

Naturmoor Wärmetherapie

Die thermische Wirkung der Naturmoor-Kompressen führt zu einer verbesserten Durchblutung, so dass der Stoffwechsel gesteigert, und schmerzverursachende Substanzen besser abtransportiert werden und so Schmerzen gelindert werden können – z.B. bei starken Verspannungen, Verkrampfungen und Durchblutungsstörungen.

Kälteanwendungen (Kryotherapie)

Die Behandlung in Form von Eisabreibungen, Eiswasser oder Coolpacks ist ein wichtiger Bestandteil der Physiotherapie. Durch den kurzfristigen Wärmeentzug wird der örtliche Stoffwechsel herabgesetzt, die Blutgefäße verengen sich und die Nervenleitungen werden blockiert. Dadurch wirkt die Kryotherapie schmerz- und entzündungshemmend und verringert Schwellungen – z.B. bei akut entzündlichen Gelenken oder bei frischen Verletzungen.

Kinesio-Taping

Das Kinesio Tape wurde von einem japanischen Arzt und Wissenschaftler entwickelt. Durch spezielle Anlagetechniken können Selbstheilungskräfte des Körpers zur Erholung der Bewegungsfähigkeit stimuliert werden. Durch Reizung bestimmter Rezeptoren in unserer Haut wird das körpereigene Schmerzdämpfungssystem aktiviert. In unseren Gelenken wird so ein besseres Bewegungsgefühl erreicht.

 


 
Übersicht der Leistungen im Bereich Physiotherapie für Privatpatienten und Selbstzahler:

 

  • Krankengymnastik

  • Manuelle Therapie

  • Sportphysiotherapie

  • Tennis-Physio-Coaching

  • Klassische Massage

  • Manuelle Lymphdrainage

  • Rückenschule auch für Kinder

  • Spinale Therapie nach McKenzie

  • PNF

  • Extension: Entlastung durch Strecken

  • Triggerpunktbehandlung

  • Kinesio-Taping

  • Naturmoor Wärmetherapie

  • Heiße Rolle

  • Kälteanwendungen